Menü

Kontakt-Formular   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht

Startseite > Orgeltage > Künstler > Wolf-Günther Leidel

Wolf-Günther Leidel


  • 14.12.1949 in Königsee / Thüringen
  • Musikschule Rudolstadt / Saalfeld (Klavier, Musiktheorie, Posaune)
  • Studium an der Hochschule für Musik „Franz Liszt" Weimar (Komposition, Musiktheorie, Klavier, Orchesterdirigieren)
  • Meisterklasse für Komposition der Akademie der Künste der DDR Berlin
  • Schauspielkapellmeister am DNT Weimar
  • seit 1985 (1993 Professur) als Lehrer an der Hochschule für Musik Weimar

Wenn Mozart meint, sie, die Orgel, sei „...der König unter den Jnstrumenten..." ( - später wird daraus „die Königin"), meint „wg", sie, die spät- bzw. ultra-romantische - besser: impressionistisch-coloristische - Orgel (- Lieblingsorgelbauer: Ernest-Martin Skinner, ...), die ihr Imitat „Harmonium" imitiert ( = mittels „Gold" (große Pfeifenorgel) wird „Messing-Glanz" ( = mystisch-erotisch verschleierte Harmoniumklänge) nachgeahmt...), sei der Kaiser!

Der Orgel-Autodidakt/„Dilletant" Leidel, der lieber improvisiert ( - u.A.a. 2facher 1. Preisträger im DDR-Improvisationswettbewerb 1976 vor M. Eisenberg & M. Stephan... - ) als „Literatur" spielt, liebt Alles an dieser angeblichen „Fabrik-Orchester-Dekadenzorgel", was die „Orgelbewegung" haßt(e): Tibias-&-Tubas-&-..., Hochdruck, Walze/Schweller, hybride Streicherschwebungen, &c.; je orgelgegenbewegter, desto besser: entsprechend sein Komponieren und Orgelspielrepertoire.


 

Hörerlebnis aktuell

Neu und im Handel oder hier gleich bestellen:
Frank Bettenhausen spielt auf der Ladegast-Orgel Werke von Bach, Mendelssohn, Rheinberger, u. a.

CD-Booklet Ladegast-Orgel 

Mehr CD-Produktionen ...

Samstag, 31.10.2020, 18.00 Uhr, Lutherkirche Rudolstadt                            

Kantatengottesdienst
J. S. Bach: Was Gott tut, das ist wohlgetan
Pfarrer Johannes-Martin Weiss, Liturgie und Predigt
Marijke Meerwijk, Sopran
Iris Melle, Alt
Roland Hartmann, Bass
Oratorienchor Rudolstadt
Kammerorchester
KMD Frank Bettenhausen, Orgel
Leitung: KMD Katja Bettenhausen

Sonntag, 08.11.2020, 17.00 Uhr, Lutherkirche Rudolstadt                            

Kammerkonzert
Werke von Händel, Telemann
Annika Rioux, Sopran
Haruna Kinugasa, Oboe
Dorina Krastev, Violoncello
Frank Bettenhausen, Cembalo

Digitale Kirchenführung durch die Stadtkirche Rudolstadt                        

 200828_DSD_GIF_ToffD_Koenig_300x250.gif

Im Jahr 2020 findet der Denkmalstag digital statt. Aus diesem Grund haben Katja und Frank Bettenhausen, Kirchenmusikdirektoren an der Stadt- und Lutherkirche in Rudolstadt, zusammen mit Pfarrer Gisbert Stecher eine digitale Kirchenführung entwickelt. Die Restaurierung der Stadtkirche wurde innen erst kürzlich abgeschlossen. Präsentiert werden die Kirchentür, der Altar, der Fürstenstand, die Engelsfiguren, die Kanzel, das Schönfeldsche Epitaph und die Glocken. Der Deutsche Orgeltag findet immer zeitgleich mit dem Deutschen Denkmalstag statt. Deshalb erklingt dazu auch die historische Ladegastorgel von 1882.

 

 Aufnahmen 03,04, 05/ 20 Konzertmittschnitt

 Pfingstmusik vom 17. bis 21. Jahrhundert                               

Frank Bettenhausen, Orgel

Ostermusik vom 17. bis 21. Jahrhundert                               

Frank Bettenhausen, Orgel

Passionsmusik                                 

Katja Bettenhausen, Sopran; Frank Bettenhausen, Orgel

Programm

Passionskonzert vom 30.03.2019                    

Georg Gebel: Wer weichen wird

Johann Sebastian Bach: Konzert für Oboe und Violine

Georg Gebel: Ich bin kommen

Johann Sebastian Bach: Ich hatte viel Bekümmernis

Programmheft

Musik zu Bachs Geburtstag                                 

 Frank Bettenhausen, Orgel

 

 


 

kontakt

Orgelverein – Verein zur Förderung der Kirchenmusik in Rudolstadt
Herr Frank Bettenhausen | Stiftsgasse 10 | 07407 Rudolstadt
Tel.: 03672-480676
Kontakt-Formular

• Bankverbindung:
Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt
IBAN: DE10 8305 0303 0000 417777

Kreiskantor KMD Frank Bettenhausen
03672-480676, Kirchenmusik-Rudolstadt(at)t-online.de

Propsteikantorin KMD Katja Bettenhausen
03672-480675, Propsteikantorin-Bettenhausen(at)t-online.de